Herrin Sylvana - Werkstatt

An meine Freunde

Liebe Freunde,

dies ist ein ganz persönlicher Brief an Euch.

An jeden, der mich kennen lernen durfte seit 1997, als meine Reise in Stuttgart begann.
Vielleicht wecke ich  mit diesen Zeilen aber auch die Neugier derer, die mich noch nicht persönlich kennen lernen durften.
1997... wie die Zeit verflog. Mit großen Weiten, Höhen, Tiefen - Tränen und Lachen - Veränderungen, Herausforderungen... bis heute: 2021.
Und wisst ihr was schön ist? Ihr, meine Freunde, seid mir gegenüber immer mit großem Respekt, Wertschätzung und Vertrauen entgegen getreten. Dafür bedanke ich mich sehr.
Alles ist selbstverständlich und nix zugleich. Der Atem ein Geschenk - das Leben ein Wunder.


Viele von euch wissen: Irgendwie bin ich anders, spiele anders, sehe euch anders.

Nun das kommt daher, weil Eure Geschichten, Wünsche und Geheimnisse, die ihr mir anvertraut, mit Achtung, Respekt und Verständnis mir immer wichtig waren und sind.


Es gibt viele die sich "Herrin" nennen, geprüfte hier und da...

Ich habe hinter den Kulissen vieles erlebt... nun... meine Magie ist vielleicht tatsächlich angeboren und ein Geschenk des Himmels.
Eine Herrin ist nie laut,  sie führt - mit einem Lächeln, mit Sicherheit - ihren Gegenüber.
Ein Spiel der Energien... Und ihr, ihr seid keine Sklaven (ich mochte den Ausdruck noch nie...) - ihr seid Leibeigene, wunderbare Wesen welche den Schrei gehört und gesehen zu werden, von mir als Herrin erfüllt bekommen.
Natürlich seid ihr mein Spielball. Natürlich bringe ich jeden an seine Grenzen, aber... seht es als Herausforderung versteckte Kräfte zu wecken, Ängste abzubauen, Blockaden zu lösen.
Das ganze Leben ist ein riesiges BDSM-Rad.
Meine Freunde wissen das. Denn Gespräche zwischen uns sind das wichtigste. Und in diesen Gesprächen höre ich aufmerksam zu. Weil mich Eure Seele interessiert. Und dann - Ich nehme Euch mit auf eine Reise. Eine Reise, auf der ihr vielleicht nicht wisst, in welche Richtung es geht...

Vielleicht wisst ihr was ihr wollt, aber eine Herrin hat die Aufgabe Euch das zu geben was ihr braucht!

Letztendlich, so war es die ganzen Jahrzehnte, verlasst ihr dann lächelnd und manchmal nachdenklich unsere Reise - und landet sanft in der Realität bis zur nächsten Begegnung.


Ich bin unglaublich glücklich, diese "Werkstatt" - meine Werkstatt - nach meiner Art und Vorstellung und Energie mit meinen Händen für mich und für Euch, für UNS in kurzer Zeit erbaut zu haben.
Denn ihr seid pure Energie, ich bin es und die Werkstatt ebenso.


Auch ich habe meine Erfahrungen sammeln dürfen... im Team, dann als Chefin...

Und jetzt fliege ich alleine - ruhiger, und entspannter, mit einem Lächeln und dankbar für einen Neustart. ...und: Persönlicher als je zuvor!
Ich freue mich auf unser Wiedersehen.

 

Und wenn Du mich noch nicht kennst - trau Dich! Ich werfe Dich hoch, aber lasse Dich auch gewissenhaft wieder landen.
Alle Spielvariantionen hier aufzuzählen erspare ich mir. Was ich als Herrin in 24 Jahren in meinem Repertoire habe, dass kann sich jeder denken. Schreibt mir oder ruft mich einfach an.

 

Respektvolles Auftreten setze ich voraus, ebenso Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit bei Terminen.

Termine nur nach Absprache. Terminvereinbarung telefonisch oder per WhatsApp zwischen 10:00 und 20:00 Uhr.

 

In Liebe Eure

Herrin Sylvana


Ich bin wieder da! Denn eine Herrin wird man nicht, man ist und bleibt es...
Bis bald...

 

Hinweis: Zur Ausführung einer gemeinschaftlichen Liebhaberei = Hobby (BDSM) wird der Freund darüber informiert, dass der Unkostenbeitrag ohne Gewinnerzielung und in Form der freigebenden Zuwendung erfolgt.